Aktivitäten und Projekte aus dem Schulleben

Weihnachen im Schukarton 

Bei „Weihnachten im Schuhkarton“, einer Geschenkaktion der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse, kann jeder mitpacken und einem bedürftigen Kind damit mehr als nur einen Glücksmoment schenken. 
Wir haben viele Päckchen gesammelt und diese auf die Reise geschickt.

Voll in Form - 

Schulfruchtprogramm - gesundes Frühstück

Gemäß unserem Leitspruch "Schule erleben - lernen fürs Leben" bestimmen seit vielen Jahren Aktionen des Projektes "Voll in Form" den Schulalltag.

Neben vielfältigen Bewegungsübungen gibt es täglich klein aufgeschnittenes Obst und Gemüse für alle, wöchentlich Milch und mehrmals im Jahr von Eltern leckeres "Gesundes Frühstück!"

"Känguru" 2020



So wie weltweit,  im vergangenen Jahr waren es etwa 968.000 Schülerinnen und Schüler,  nehmen auch die Kirchberger Schüler heuer wieder an diesem Mathematikwettbewerb teil. 

Ziel ist es Tüftelaufgaben zu lösen und Spaß am logischen, am mathematischen Denken zu finden. Schließlich erhält jede/r Teilnehmer/in einen Preis.

Lesewettbewerb



im Schuljahr 2018/19 fand zum ersten Mal ein Wettbewerb statt, um die besten Leserinnen und Leser der einzelnen Klassen und  "die Besten" Leser der Schule zu finden!

 

Alle waren voll Begeisterung am Lesen. So soll es auch heuer wieder sein! 


Aktionstag           

"Musik in BAYERN"

zusammen mit dem Kindergarten wird leidenschaftlich in der Aula gesungen, 
nach dem Motto: "Musik bewegt".



"Nicht mit mir"

auf Initiative des Elternbeirats bietet die Grundschule Kirchberg für unsere Schüler/Innen der Klassen 3 u. 4 alle 2 Jahre einen Selbstbehauptungskurs an.

 

Der Kurs „Nicht mit mir“ basiert auf einem Konzept des
Ju-Jutsu-Verbands Bayern und soll ihren Kindern ein Stück mehr Sicherheit zur Bewältigung ihrer täglichen Anforderungen geben.
Dabei werden folgende Schwerpunkte vermittelt:
 * Prävention
* Selbstbehauptung
* Selbstverteidigung

Nächstes Schuljahr ist es wieder soweit.



"RamaDama"

Wir „dama rama“! 

Das Thema „Umweltschutz“ wird immer wichtiger! In diesem Sinne möchten wir auch heuer wieder das Bewusstsein für die Achtung der Natur und den richtigen Umgang mit Müll stärken. Wir werden, so wie seit vielen Jahren, wieder einmal die Umgebung von Kirchberg von Müll befreien!

Den Termin für die diesjährige Aktion entnehmen Sie bitte dem Terminkalender 


"Wertepreis"

Der Landshuter Wertepreis der staatlichen Schulämter in der Stadt und im Landkreis Landshut zeichnet Schulen, Gruppen oder Einzelpersonen aus, die sich im Bereich der Werteerziehung und des Sozialen Lernens engagieren. Sie möchten damit Zivilcourage fördern und soziales Engagement wertschätzen. Der Dominik-Brunner-Förderverein unterstützt den Wertepreis finanziell. 


Förderverein 

Anfang 2017 fand in der Grundschule in Kirchberg die Gründungsversammlung des Fördervereins der Grundschule Kirchberg statt.
Ziel des Vereins ist es, die Bildung und Erziehung an der Grundschule in Kirchberg zu fördern, wozu in Zukunft Veranstaltungen im Rahmen des Schullebens in Kirchberg durch den Verein veranstaltet werden sollen und die Grundschule in Kirchberg auch in sonstiger Weise, insbesondere auch bei der Anschaffung von schulischen Einrichtungen, unterstützen soll.

Bitte unterstützen Sie uns und werden Mitglied der Schulfamilie. Die Beitrittserklärung können Sie im Bereich "Download" herunterladen.